Beiträge

Felix unterwegs in der Monte Rosa

Alagna – ein Ort, der für’s Freeriden bekannt ist. Verdient. Verdient hat man sich auch die Aussicht auf die Monte Rosa nach einer langen Autofahrt. Das Ziel vor Augen. Über die Vincentpyramide, das Balmenhorn, den Schwarzkopf und über die Ludwigshöhe ging zur Capanna Rifugio Margeritha. Wie diese Hütte über allem thront. Der Balkon über dem Abgrund. Und der Sonnenuntergang hinter dem Matterhorn. So kann man einen wunderschönen Tag ausklingen lassen. Ohne Stress, in einer stressfreien, aber so wunderschönen Umgebung.

Outdoor für mich? „Stress abbauen in einer stressfreien Umgebung“