peakbar logo

PeakBar – innovativ, jung, ernährungsbewusst, BIO, vegan, glutenfrei, laktosefrei – der PeakBar hat viele Gesichter und alle ganz ohne Zusätze.
Für jeden ist etwas dabei – von Spitzensportlern wie Philip Rüf (leidenschaftlicher Motocross Fahrer), über spontane Freizeitwanderer, bis hin zu ernährungsbewussten Lebenskünstlern wie du und ich, die dem Alltag den Kampf ansagen.

Unsere Riegel sind für alle, insbesondere für die, die sich gern vollwertig ernähren und ungesunde Snacks vermeiden wollen. Auch wenn man kaum Zeit dafür hat oder von Allergien geplagt wird – der PeakBar ist immer eine gute Lösung.

Und wir?

Wir sind die, die dahinter stecken – mindestens genauso dynamisch und vielfältig. Familie, Beruf und Hobby – alle drei stehen für uns an erster Stelle, deren Vereinbarkeit ist unser Fachgebiet.

Slaveyko ist der bunte Weltenbummler und das geborene Sprachtalent unter uns.
Neben seiner Muttersprache Bulgarisch beherrscht er noch Portugiesisch, Russisch, English und Deutsch.

Nach 10 Jahren in Portugal,
kam er Anfang 2015 nach Deutschland und brachte seine langjährigen Erfahrungen in Verpackung, Kommissionierung und Versand mit.

Obendrauf kennt er sich mit der unterstützenden Software aus und pflegt unseren Online-Shop, koordiniert die Buchhaltung und die BIO-Zertifizierung.

Mariya ist erfahrene Software-Entwicklerin seit mehr als 10 Jahren.
Sie hat bereits Projekte für mehrere Großunternehmen wie Miele, Siemens, Dorma abgewickelt und ist Mitglied von visibleRuhr.

Als junge Gründerin mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund bringt sie das Business-Knowhow in unser Team.
Die Mutter von zwei Kindern, IT- und Geschäftsfrau ist die Vielfalt und Balance in Person, gibt überall Vollgas und weiß trotzdem wie wichtig es ist, auf sich und andere zu achten.

Auch bei PeakBar erfüllt sie eine ganze Aufgabenpalette: von Marketing und Vertrieb bis hin zum Einkauf.

Warum PeakBar?

Weil wir ein einzigartiges Produkt herstellen, das mit einer minimalen Anzahl von Zutaten auskommt und gut schmeckt. Der PeakBar sättigt ohne müde zu machen, da der braune Reissirup den Blutzucker langsam steigen lässt ohne Extremhöhen oder -tiefen zu verursachen.

Unsere Vision?

Gesunde Snacks für alle! Wir wollen die Welt zu einem besseren Ort machen – keine ausgehungerten, böse blickenden, aggressiven Menschen mehr unterwegs.

Machen Sie mit!

Partner

Michael Gross | noArt Film
www.noartfilm.com

Dominic Berchtold | Photography
www.dominicberchtold.com

Alpinschule Bergaufbergab
www.bergaufbergab.com

Raw-Fitness |Dein Outdoor-Workout
www.raw-fitness.at

Clemens Ipkovich | Sport- und Ernährungswissenschaftler